laren01: (SGA Crap)
[personal profile] laren01
Kommen grad aus dem Kino. Haben den wohl schlechtesten Film des Jahrzehnts gesehen. Ok, vielleicht war Tripple X ähnlich schlecht und ok vielleicht gabs noch schlimmeres in dem einfach keine von uns drin war, aber "G.I.Joe" hat echt weh getan.
Ich verlange Schmerzensgeld.

Ich verlange von einem guten Action Film ja nicht viel. Eine leidlich interessante Story und nette Action. Aber selbst das hat der nicht gebracht. Die Action war so übertrieben dass sie nur gelangweilt hat, die Dialoge stammen aus phrasendresch 'r'us (ich hab wirklich wirklich wirklich schlechte fanfiction gelesen die besser war), kein Klischee wurde ausgelassen *stöhn*  und der plot war in dem Film schwerer zu finden als ein Heuhaufen in einer Kohlenmine....
graaaaaaa

Und bei jedem flaschback hab ich vor schmerzen aufgejault. Weil es tat ja soooooooo weh.

Fazit, haltet auch fern von diesem Machwerk

(no subject)

Date: 2009-09-09 06:27 am (UTC)
soryu: (diet is on SGA)
From: [personal profile] soryu
Ist der nicht nach irgendwelchen Actionfiguren aus den vierziger Jahren gemacht?

Im Übrigen kann ich mir den Film ja sowieso nicht angucken,selbst wenn ich wollte, da ja bei uns keine Actionfilme im Kino laufen. *knurr* Aber trotzdem Danke für die Warnung. *g*

(no subject)

Date: 2009-09-09 11:56 am (UTC)
From: [identity profile] zannabq.livejournal.com
In dem Fall kann ich nur sagen - eure Kinos haben recht! Das Ding hat die Bezeichnung "Actionfilm" echt nicht verdient. Mann, ich hab bessere Dialoge von ner sprechenden Babypuppe gehört! Und wie Laren sagte, da war kein Klischee ausgelassen:
*die Ex-Verlobte, die jetzt eine von den Bösen ist
*der Bruder/Trainingsgefährte aus Jugendtagen, der damals den Sensei aus Eifersucht getötet hat und jetzt auch einer von den Bösen ist
*die strapping Marines, die ihren Auftrag komme was wolle ausführen wollen, um den Tod ihrer Kameraden zu rächen
*die Geheime Basis unter der Sahara (mit einem Stockwerk voller Wasser um U-Boot-Manöver zu üben [worüber Laren den ganzen Film lang gemeckert hat *kicher*])
*die Geheime Basis unter dem Eis am Nordpol, die sicher zig Milliarden Dollar gekostet hat, aber der Bösewicht war trotzdem drauf angewiesen die Nato um 10 Milliarden für seine Forschungen anzubetteln
*der böse Wissenschaftler, der sich als Bruder der Ex-Verlobten rausstellt, der angeblich vor Jahren gestorben ist
*die Ex-Verlobte, die am Ende gar nicht böse, sondern nur gehirngewaschen ist
*der Endkampf der zwei Ninjas, bei dem ich ein dermaßen starkes deja vu hatte, und das wo ich 1977 als dieselbe Szene in Star Wars zu sehen war noch gar nicht auf der Welt war
*ich könnt jetzt hier im Grunde den ganzen Film aufzählen *g*

(no subject)

Date: 2009-09-10 07:19 am (UTC)
soryu: (WTF)
From: [personal profile] soryu
UH! So extrem? *schüttel*
Noch mal DANKE für die Wahrnung.

(no subject)

Date: 2009-09-10 03:20 pm (UTC)
From: [identity profile] laren01.livejournal.com
nein, noch extremer *seufz*

December 2011

S M T W T F S
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829 3031

Most Popular Tags

Page Summary

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 25th, 2017 04:37 pm
Powered by Dreamwidth Studios